Wer ist Claudia Krause?


 

Ich bin Architektin und habe mich nach diversen Praktika und dem Studium an der Fachhochschule Aachen, das ich im Jahr 2000 erfolgreich abgeschlossen habe, bewusst ein kleines Büro zur Ausübung meiner Tätigkeit gesucht.

Wichtig daran für mich war, jedes Projekt, mag es noch so klein sein, in seiner Gesamtheit zu betreuen und zu begleiten. Hierdurch entsteht die Möglichkeit etwas Ganzes zu schaffen, die Idee, den Geist des Entwurfes und die Wünsche des Bauherren in gebaute Realität umzusetzen. Diese Umsetzung ist ein gemeinsamer Prozess, der zu dem individuellsten und bestmöglichen Ergebnis führt. In dem Zusammenhang ist ein respektvoller Umgang, kreativer Austausch, konstruktive gegenseitige Kritik und Vertrauen die Basis für ein gelungenes Projekt. Richter über die Qualität, ist nicht die Allgemeinheit, sondern der Nutzer, dessen Wünsche, Ansprüche und Vorstellungen es umzusetzen gilt. Es geht nicht darum, möglichst Vielen zu gefallen, sondern Einzigartigkeit herauszuarbeiten.

In dieser Umgebung konnte ich viel Erfahrung sammeln, [Auszug Projektliste 2000-2014], bevor ich mich 2013 zu dem Schritt in die Selbständigkeit entschied, um für Sie zu planen.

Ich respektiere Ihre individuellen Wünsche und verstehe mich während der gesamten gemeinsamen Planungs- und Bauzeit als Beraterin und Ansprechpartnerin in Bezug auf Ihr Bauprojekt.

Ich möchte einen Schwerpunkt legen auf die ganzheitliche Betrachtung, das bedeutet, dass ich mich gern und intensiv mit den Details beschäftige, die das Objekt hinterher ausmachen, sei es die Bad- und Küchenplanung, die für mich das Herzstück eines jeden Wohnhauses darstellen oder aber auch Außen- und Freianlagenplanung, da Ihr Haus für mich nicht mit der Fertigstellung der äußeren Gebäudehülle aufhört. Wenn Sie mich an Ihren Wünschen und Lebensumständen offen teilhaben lassen, werden wir gemeinsam die bestmögliche gestalterische und auch kostensicherste Gesamtlösung erarbeiten.

“Architektur ist im Idealfall immer direkte Auseinandersetzung mit den Menschen“    Richard Meier

Natürlich kann teilweise nicht auf Spezialisten und Fachplaner verzichtet werden, aber für den harmonischen Charakter des gesamten Objektes trifft der Ausspruch „Viele Köche verderben den Brei“ zumindest in der Form, dass eine klare Entwurfsaussage am besten erzielt wird, wenn die Fäden aller am Bau Beteiligten bei Ihrem Architekten, also bestenfalls bei mir, zusammenlaufen.

Gern stelle ich den Kontakt zu ehemaligen Kunden her, bei denen Sie sich über die Qualität meiner Arbeit informieren können.

 

Jetzt Rückruf anfordern